Hier ist der Abspann zu beachten: Das war der letzte große Auftritt unserer Pfandflaschentonnen.

Die neue Variante:

  1. alle stellen freiwillig alle Pfandflaschen und -dosen in den Kästen ab, die wir im Pausenhof aufgehängt haben.
  2. Nach der zweiten Pause werden die Flaschen eingesammelt, sortiert und abgegeben.
  3. Der eingenommene Betrag wird in ein Kassenbuch eingetragen und geht entweder als Spende direkt nach Liberia oder hilft uns eine Aktion zu finanzieren, deren Erlös dann nach Liberia geht.